Montag, 06. Dezember 2021

Notruf: 122

  • FF Gössendorf feiert 100. Geburtstag!

  • FULA: Gratulation zu Bronze

  • Herausforderung Atemschutzleistungsprüfung

  • Brand einer Garage als Übungsannahme

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die FF Gössendorf ist derzeit einsatzbereit

FF Gössendorf feiert 100. Geburtstag!

Der 27. November ist schon normalerweise ein besonderer Tag für die Freiwillige Feuer-wehr Gössendorf, ist dies doch ihr Gründungstag. Der heurige 27. November sticht aber ganz besonders heraus – vor genau 100 Jahren wurde die FF Gössendorf aus der Taufe gehoben – der Beginn einer Erfolgsgeschichte. 

Weiterlesen

Herausforderung Atemschutzleistungsprüfung

Sie zählt zu den schwierigsten Herausforderungen im Feuerwehrwesen – die Atemschutzleistungsprüfung. Nun haben sich acht Angehörige der FF Gössendorf dieser Aufgabe gestellt und konnten als Lohn für die wochenlange, intensive Vorbereitung die Leistungsabzeichen in Silber und Bronze entgegennehmen.

Weiterlesen

FULA: Gratulation zu Bronze

Mit dem Erwerb des Funkleistungsabzeichens in Bronze haben Katharina und Sophia Vidovic im Bereichsbewerb nachgewiesen, dass sie Funkgerät und Karte beherrschen. Dazu herzliche Gratulation! 

Weiterlesen

Brand einer Garage als Übungsannahme

Im Zuge einer Garagenparty kam es zu einer Explosion mit anschließendem Brand des Dachstuhles der Garage. Mehrere Verletzte Personen befinden sich in unmittelbarer Gefahr. Es war ein herausforderndes Szenario, welches der Ausbildungsbeauftragte HLM Marc Pacher gemeinsam mit BI d.F. Gilbert Sandner für die Monatsübung Oktober ausgearbeitet haben. 

Weiterlesen

Tragischer Ausgang eines Familienausflugs auf der Mur

Es war exakt 14:29 Uhr am Freitag, den 3. September 2021 als die Kameraden der Feuerwehr Gössendorf gemeinsam mit denen der Feuerwehren Feldkirchen b. Graz und Thondorf zu einem Einsatz alarmiert wurde. Aus der Alarmmeldung "Boot auf Mur droht zu sinken, 3 Personen am Boot" war die Dringlichkeit dieses Einsatzes bereits zu entnehmen. Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt allerdings, welches dramatische Ende dieser Einsatz nehmen würde. 

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.