Samstag, 26. September 2020

Notruf: 122

In der Weihnachtsbäckerei

Es ist schon liebgewordene Tradition, am Vormittag des 24. Dezember das Friedenslicht bei der Freiwilligen Feuerwehr Gössendorf zu holen. Für dieses Jahr haben sich die Feuerwehrjugendlichen aber etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um die Gäste so richtig zu verwöhnen.

Dazu begab sich die Jugend, betreut von Sabina Schönberger, Teresa Schönberger und Patrick Pacher, am zweiten Adventsamstag nach Stainz – ganz genau in die Biobäckerei Pacher. Und dort ging es dann so richtig zur Sache, die Kids verwandelten die Backstube in eine richtige Feuerwehr-Weihnachtsbäckerei.

Mit großer Begeisterung wurden ein Bioteig zubereitet, Kekse ausgestochen, Backbleche gefüllt und die geschaffenen Leckereien verziert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen – mit vier großen Schachteln selbst gebackener Weihnachtskekse wurde die Heimreise angetreten.

Den Zweck dieser Aktion erklärt die Jugendbetreuerin Sabina Schönberger: „Die Kinder wollen all jene Gäste, die am Heiligen Abend in das Einsatzzentrum Gössendorf das Friedenslicht holen, mit diesen Keksen verwöhnen – gebacken in der Weihnachtsbäckerei der Gössendorfer Feuerwehrjugend!“

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.