Dienstag, 27. Februar 2024

Notruf: 122

Einsatz 27.01.2024: Großtierrettung in Premstätten

Am 27. Jänner 2024 wurde die FF Gössendorf als Stützpunktfeuer für Großtierrettung zu einem T08-Tierrettung in Premstätten alarmiert.
 
Im Reitsportzentrum Eschenhof in der Marktgemeinde Premstätten konnte sich Samstagfrüh ein Pferd nicht mehr selbständig aufrichten. Die Freiwillige Feuerwehr Gössendorf wurde als Stützpunktfeuerwehr für Großtierrettung alarmiert - eine Tierärztin war bereits auf Anfahrt.
Am Einsatzort wurde das Pferd in der Box unter Aufsicht der Tierärztin von den Kameradinnen und Kameraden der FF Gössendorf besser positioniert, um genug Platz zum Aufrichten zu haben. Nach dem Anlegen des Großtierrettungssets konnte dem Pferd mittels Vierbein und Flaschenzug wieder erfolgreich auf die Beine geholfen werden. Und nach kurzer Zeit führte die Besitzerin das Pferd bereits auf eigenen Füßen wieder aus der Box.
Im Einsatz war die FF Gössendorf mit LKW inkl. Spezialausrüstung für Großtierrettung und Kommandofahrzeug.
 
2024 01 27 Tierrettung FFGssendorf in Premsttten 2 1
 
2024 01 27 Tierrettung FFGssendorf in Premsttten 1 1
 
2024 01 27 Tierrettung FFGssendorf in Premsttten 3 1
 
2024 01 27 Tierrettung FFGssendorf in Premsttten 4 1
 
2024 01 27 Tierrettung FFGssendorf in Premsttten 5 1
 
2024 01 27 Tierrettung FFGssendorf in Premsttten 6 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.