Warn- und Alarmsignale

Drucken

Signale für den Zivilschutz

Warnung

Ein gleichbleibender Dauerton in der Länge von 3 Minuten bedeutet "Warnung".
Dieses Signal wird ausgelöst, wenn die Bevölkerung vor herannahenden Gefahren gewarnt werden soll.
Radio oder TV (ORF) einschalten und Verhaltensmaßnahmen beachten.

Alarm

Ein auf- und abschwellender Heulton von mindestens 1 Minute Dauer bedeutet "Alarm".
Die Gefahr steht unmittelbar bevor. Radio TV (ORF) einschalten und Verhaltensmaßnahmen beachten

Entwarnung

Ein gleichbleibender Dauerton von 1 Minute (nur nach vorausgegangenem Alarmsignal) bedeutet "Entwarnung", das heißt Ende der Gefahr.
Beachten Sie weiterhin die Durchsagen im Radio oder TV, da es vorübergehend bestimmte Einschränkungen geben kann.

Feuerwehr-Einsatz

Einsatzalarm

In der Steiermark wird die Sirene für den Feuerwehreinsatz ausgelöst. Parallel dazu wird auch über Funkpager und/oder SMS alarmiert.

Probealarm

Sirenenprobe

Wird jeden Samstag im Monat um 12:00 Uhr Mittags ausgelöst.

 

nächste Termine

BFT mit Wahl BFK und BFK-Stv.
Sa, 28. Apr. 2018
13:00 - 20:00
Fest FF Thondorf
So, 06. Mai. 2018

Frühstück bei der Feuerwehr Fernitz
Sa, 12. Mai. 2018

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/401340 - 50 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung