Freitag, 14. August 2020

Notruf: 122

Warn- und Alarmsignale

Signale für den Zivilschutz

Warnung

Ein gleichbleibender Dauerton in der Länge von 3 Minuten bedeutet "Warnung".
Dieses Signal wird ausgelöst, wenn die Bevölkerung vor herannahenden Gefahren gewarnt werden soll.
Radio oder TV (ORF) einschalten und Verhaltensmaßnahmen beachten.

Alarm

Ein auf- und abschwellender Heulton von mindestens 1 Minute Dauer bedeutet "Alarm".
Die Gefahr steht unmittelbar bevor. Radio TV (ORF) einschalten und Verhaltensmaßnahmen beachten

Entwarnung

Ein gleichbleibender Dauerton von 1 Minute (nur nach vorausgegangenem Alarmsignal) bedeutet "Entwarnung", das heißt Ende der Gefahr.
Beachten Sie weiterhin die Durchsagen im Radio oder TV, da es vorübergehend bestimmte Einschränkungen geben kann.

Feuerwehr-Einsatz

Einsatzalarm

In der Steiermark wird die Sirene für den Feuerwehreinsatz ausgelöst. Parallel dazu wird auch über Funkpager und/oder SMS alarmiert.

Probealarm

Sirenenprobe

Wird jeden Samstag im Monat um 12:00 Uhr Mittags ausgelöst.

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.