Sonntag, 20. Oktober 2019

Notruf: 122

Schweißtreibende Übung in Thondorf

 

In einem Mehrparteienwohnhaus kam es im Keller zu einem umfangreichen Brand. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der FF Thondorf galten 3 Personen als vermisst.
Sofort wurde ein Atemschutztrupp der FF Thondorf zur Personenrettung in den Keller geschickt. Dicht gefolgt von einem Atemschutztrupp der FF Gössendorf. Gemeinsam wurden die 3 vermissten schließlich rasch gefunden und gerettet. Nach der anschließenden Brandbekämpfung konnte das Gebäude umfangreich belüftet werden.

Nach gut einer Stunde waren die gesetzten Ziele erreicht und die Übung konnte erfolgreich beendet werden.

  • Uebung20190719_01
  • Uebung20190719_02
  • Uebung20190719_03
  • Uebung20190719_04
  • Uebung20190719_05
  • Uebung20190719_06
  • Uebung20190719_07
  • Uebung20190719_Titel1

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok