Verhalten im Brandfall

Drucken

 

Alarmierennotfallplan verhalten im brandfall

Wer spricht
Was ist passiert
Wo wird Hilfe gebraucht
Wie ist die Situation

Retten

Menschenrettung geht vor Brandbekämpfung
Sich selbst und Hilfsbedürftige sofort aus dem Gefahrenbereich bringen. Personen mit brennbarer Kleidung nicht fortlaufen lassen.

Löschen

Durch den raschen und richtigen Einsatz von Kleinlöschgeräten kann das Entstehen von Großbränden verhindert werden.

Verhinderung der Brandausbreitung

Kann ein Entstehungsbrand nicht gelöschen werden, muss die Brandausbreitung verhindert werden:

  • Vom Brand nicht erfasste Gegenstände entfernen
  • Beim Verlassen des Brandraumes immer Türen schließen
  • Brandraum nicht belüften
  • Alle Türen des Brandabschnittes - insbesondere zum Stiegenhaus - geschlossen halten
  • Klima- und Lüftungsanlagen abschalten, Brandschutzklappen kontrollieren
  • Gas- und Ölheizungen absperren
  • Umgebung beobachten, auf Funkenflug achten

Wenn Sie nicht flüchten können

  • Bewahren Sie Ruhe
  • Öffnen Sie ein Fenster und warten Sie dort auf die Einsatzkräfte
  • Machen Sie sich bemerkbar
  • Warten Sie bis die Einsatzkräfte Sie aus dem Haus holen, springen Sie keinesfalls aus dem Fenster.

Erste Löschhilfe

  • Löschgeräte bereitstellen, erst dann Türen und Fenster zum Brandraum öffnen
  • Fenster des Stiegenhauses und der Nebenräume öffnen damit Brandrauch abziehen kann
  • Bücken, Deckung nehmen, Türe vorsichtig öffnen;
    Achtung: Gefahr von Stichflammen!
  • Beginn der Löscharbeiten an der Stelle der größten Brandausbreitungsgefahr
  • Löschwasserstrahl nur in Glut, nicht in Flammen und Rauch richten
  • Nur dann löschen, wenn der brennbare Gegenstand gesehen werden kann
  • Immer auf Rückzugsmöglichkeit achten!

Richtige Anwendung von Feuerlöschern

umgang feuerloescher

Geeignete Anbringung von Feuerlöscher:

  • Fluchtwege
  • Gefahrenbereiche (z.B. neben Maschinen)
  • Ein- und Ausgänge
  • Stiegenhäuser
  • Immer gut sichtbar und leicht zugänglich
  • Griffhöhe 80-120 cm über dem Boden

nächste Termine

Winterschulung - Großtierrettung
Mi, 24. Jan. 2018
18:30 - 20:30
Winterschulung - Funkübung
Fr, 02. Feb. 2018
18:30 - 20:30
Monatsübung - Brandeinsatz 2 LG
Do, 15. Feb. 2018
18:30 - 20:30

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/207727 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung