Gössendorfer Feuerwehrjugend realisiert Friedensprojekt

Freidensprojekt 3klMit der Instandsetzung eines österreichisch-ungarischen Soldatenfriedhofs unweit von Triest hat sich die Feuerwehrjugend aus Gössendorf eine Woche lang in den Dienst eines Friedensprojektes gestellt. In mühsamer Kleinarbeit konnte diese Gedenk- und Mahnstätte wieder zu einem kleinen Juwel restauriert werden.

Oberhalb von Triest gibt es den österreichisch-ungarischen Soldatenfriedhof in Prosecco, zahllose im 1. Weltkrieg gefallene Soldaten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Leider ist dieser Friedhof im Lauf der Jahrzehnte völlig verfallen, was wiederum die steirische Feuerwehrjugend auf den Plan rief: Seitens des Landesjugendbeauftragten, ABI Peter Kirchengast, wurde ein Projekt zur Restaurierung dieser Gedenkstätte ins Leben gerufen.

Und nun war es soweit. Eine neunköpfige Gruppe der Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Gössendorf stellte sich in den Dienst der Sache und begab sich für eine Woche nach Prosecco. Mit materieller Unterstützung seitens des Schwarzen Kreuzes und des italienischen Zivilschutzes wurde jeden Tag von den frühen Morgenstunden an intensiv gearbeitet, nur die heißen Nachmittagsstunden gehörten der Erholung, gefolgt von einem abendlichen Italienischkurs.

Das Ergebnis dieser Plagerei kann sich sehen lassen. So wurde das gesamte Gelände gemäht und von abgestorbenen Baumteilen befreit, Mauern wurden saniert und die total verwitterten Gedenktafeln mühsam gereinigt. Insgesamt 540 weitgehend unleserliche Inschriften auf den Kreuzen wurden Stück für Stück durch neue Tafeln ersetzt.

Die Gössendorfer Jugendbetreuerin, OLM Sabina Schönberger, ist jedenfalls stolz auf ihre Jugendlichen, wobei der jüngste „Friedhofsanierer" gerade einmal 12 Jahre alt ist: „Wenn sich Kinder und junge Menschen zusammen tun und ihre Freizeit für ein Friedensprojekt wie dieses zur Verfügung stellen, dann ist dies schon ein schöner Beweis dafür, was für tolle Menschen hierheranwachsen!"

 

nächste Termine

Winterschulung - Großtierrettung
Mi, 24. Jan. 2018
18:30 - 20:30
Winterschulung - Funkübung
Fr, 02. Feb. 2018
18:30 - 20:30
Monatsübung - Brandeinsatz 2 LG
Do, 15. Feb. 2018
18:30 - 20:30

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/207727 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung