Das Einsatzgebiet - Große Herausforderungen für die FF Gössendorf

Drucken

Die Marktgemeinde Gössendorf:

Die Marktgemeinde Gössendorf - und damit auchSteiermark das Einsatzgebiet der FF Gössendorf - befindet sich südlich von Graz und schließt im Norden direkt an die Landeshauptstadt der Steiermark an. Die Gemeinde selbst gilt als Wohngemeinde und erlebt seit Jahren einen wahren Boom in Sachen Wohnbau.

Ein paar Daten zur Marktgemeinde:
  Fläche: 7,19 km²
  Seehöhe: 330 m
  Einwohner: 4020 (1. 6. 2013)
  Ortsteile: Gössendorf, Dörfla, Thondorf

Die Einsatzaufgaben der Feuerwehr Gössendorf

Der Kampf gegen die Flammen, die Rettung von Menschen oder Sicherungseinsätze aller Art: Auf die beiden Ortsfeuerwehren FF Gössendorf und FF Thondorf warten tagtäglich neue Herausforderungen, die es zu bewältigen gibt. In der Infrastruktur der mehr als sieben Quadratkilometer großen Gemeinde gibt es zahlreiche besondere Gegebenheiten, auf die sich die Feuerwehrmänner und -frauen in unzähligen Übungsstunden einstellen müssen.

Im örtlichen Zuständigkeitsbereich der FF Gössendorf befinden sich neben zahlreichen Wohnsiedlungen Querstrasseund landwirtschaftlichen Betrieben auch zwei Seniorenheime mit je rund 100 Bewohnern. Nur mit speziellen Übungen, in deren Rahmen unter anderem die Rettung und Evakuierung gebrechlicher Personen sowie der Mitarbeiter geprobt wird, kann der reibungslose Ablauf im Ernstfall garantiert werden. Deswegen werden regelmäßig verschiedene Einsatzszenarien in diesen Einrichtungen beübt.Pflegeheim

Auch mit dem Schülerheim der Landesberufsschule sowie der angrenzenden Nachwuchsakademie des SK Sturm Graz wird zusammengearbeitet, um die Sicherheitsstandards stets zu verbessern und das Gefahrenpotenzial einzudämmen.
Zu Verkehrsunfällen mit Personenrettung wird die FF Gössendorf entlang der B 73 – der Kirchbacher Straße – sowie entlang der L 312 – der Fernitzer Straße – alarmiert, die durch das Gössendorfer Ortsgebiet verlaufen.
Auch zu Einsätzen außerhalb des Gemeindegebietes werden die 86 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr regelmäßig gerufen. Als Stützpunktfeuerwehr mit WLF-K und Jet-Boot muss die FF Gössendorf im Alarmfall mit diesen Einsatzfahrzeugen zu Vorfällen im gesamten Bezirk ausrücken. Seit der Eröffnung der Ortsumfahrung Hausmannstätten mit dem rund 1km langen Himmelreichtunnel hat die FF Gössendorf auch die Aufgabe der 2. Tunnelbereitschaft erhalten. Hierfür wird der FF Gössendorf ein Kleinrüstfahrzeug - Tunnel (KRFS-Tunnel) vom Landesfeuerwehrverband zur Verfügung gestellt.

Loeschbereich

nächste Termine

Zillentraining
Sa, 19. Aug. 2017

Erlebnistage der Feuerwehrjugend
Sa, 26. Aug. 2017

Erlebnistage der Feuerwehrjugend
Sa, 26. Aug. 2017

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/207727 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung