Übung im Himmelreichtunnel

Drucken

20170419 Tunneluebung-044Ein Brand in einem Tunnel ist Gott sei Dank ein eher seltenes Ereignis für die Feuerwehr. Um so wichtiger ist es, sich mit den Eigenheiten bei einem Tunneleinsatz, und hier natürlich im besonderen ein Brandereignis, auseinander zu setzen. So nutzte die FF Gössendorf vor kurzem eine geplante Sperre des Tunnel Himmelreich für eine Übung, welche den eingesetzten Atemschutzträgern einiges abverlangte.

Nach einer ausführlichen Vorbesprechung im Feuerwehrhaus über Tunneltaktik und -technik sowie das wichtige Thema Atemschutz begaben sich 12 Mann der FF Gössendorf zum Himmelreichtunnel-Südportal. Dort rüsteten sich alle Atemschutzträger mit Langzeitpressluftatmer, welche eine Einsatzzeit von bis zu einer Stunde ermöglichen, aus. Um nun zum angenommenen Brandherd zu gelangen, mussten die beiden Trupps einen Fußmarsch von knapp 500 Metern unter schwerem Atemschutz in voller Schutzbekleidung und zahlreichen weiteren Ausrüstungsgegenständen zurücklegen. Am Brandherd angekommen, wurde ein Löschangriff vom Wandhydranten vorgenommen und das korrekte löschen eines Brandes im Tunnel beübt.

Die FF Gössendorf ist Teil der 2. Tunnelbereitschaft für den Tunnel Himmelreich und als solche gemeinsam mit der FF Grambach für das Westportal dieses Tunnels zuständig. Dafür wird uns seitens des Landesfeuerwehrverbandes ein Kleinrüstfahrzeug mit spezieller Ausstattung für Tunneleinsätze zur Verfügung gestellt.

  • 20170419_Tunneluebung-011
  • 20170419_Tunneluebung-017
  • 20170419_Tunneluebung-021
  • 20170419_Tunneluebung-030
  • 20170419_Tunneluebung-037
  • 20170419_Tunneluebung-040
  • 20170419_Tunneluebung-044
  • 20170419_Tunneluebung-053
  • 20170419_Tunneluebung-054
  • 20170419_Tunneluebung-058
  • 20170419_Tunneluebung-060
  • 20170419_Tunneluebung-066
  • 20170419_Tunneluebung-068

Simple Image Gallery Extended

 

 

nächste Termine

Fototermin
So, 25. Jun. 2017
18:30 - 19:30
Bootsübung
Sa, 01. Jul. 2017

Hüttenaufbau Strawanzen
Mo, 03. Jul. 2017

Sicherheitstipp Aktuell

Warnlage Brandgefahr

Wie die aktuelle Einstufung durch die ZAMG zeigt, besteht derzeit im Raum Graz und Umgebung sowie in ganz Österreich teilweise hohe Waldbrandgefahr. Weiterlesen...

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/207727 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung