Großübung: Brand im Seniorenheim

Drucken

Sen 1600028Insgesamt vier Feuerwehren mit 42 Kräften waren im Einsatz, als - so die Übungsannahme - ein Blitzschlag einen Brand im Seniorenheim auslöste, bei dem mehrere Personen vom Feuer eingeschlossen wurden. Unter der Leitung der FF Gössendorf konnte dieses Szenario erfolgreich bewältigt werden.

Brand in einem Seniorenheim - eine ganz besondere Herausforderung für jede Feuerwehr. Und genau ein solcher Brand war die Übungsannahme, der sich vier Feuerwehren (Gössendorf, Thondorf, Grambach und Hausmannstätten) stellten. Verschärft wurde die Situation mit der Annahme, dass mehrere Personen von den Flammen eingeschlossen wurden.

Unter der Einsatzleitung von Christian Erler gelang es den Feuerwehren in kurzer Zeit, den Brand zu löschen und alle Personen in Sicherheit zu bringen. Entscheidend dafür war einerseits das tolle Zusammenwirken der Feuerwehren, andererseits die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal.

Beruhigend, dass Feuerwehren wie Personal hervorragend auch auf solche Situationen vorbereitet sind!

 

 

 

 

nächste Termine

Winterschulung - Großtierrettung
Mi, 24. Jan. 2018
18:30 - 20:30
Winterschulung - Funkübung
Fr, 02. Feb. 2018
18:30 - 20:30
Monatsübung - Brandeinsatz 2 LG
Do, 15. Feb. 2018
18:30 - 20:30

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/207727 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung