Erste Bilanz für das Jahr 2013

Drucken

KRFSEin Jahr, in dem die Freiwillige Feuerwehr Gössendorf stark gefordert wurde, die Aufgaben aber alle erfolgreich gemeistert hat – so kann man das Jahr 2013 in einer ersten Bilanz beschreiben. Und: Es wurden zahlreiche Maßnahmen gesetzt, um auch künftig so erfolgreich für die Sicherheit der Gössendorfer Bevölkerung sorgen zu können.

Am letzten Tag des alten Jahres zieht das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Gössendorf eine erste Bilanz des abgelaufenen Feuerwehrjahres. Und diese kann sich sehen lassen!

So wurden insgesamt 96 Alarme erfolgreich abgewickelt, wobei besonders der hohe Anteil an technischen Einsätzen (Hochwasser im Frühjahr) ins Auge sticht. Auch das moderne Jet-Boot war wiederholt im Einsatz, darunter auch im Stadtgebiet von Graz.

Um diese Einsätze zu bewältigen, wurden rund 1.500 Einsatzstunden absolviert – eine Zahl, die das große
Engagement der Angehörigen der FF Gössendorf deutlich belegt. Doch wer sich im Feuerwehrwesen ein wenig auskennt, weiß, dass dafür noch wesentlich mehr Stunden zu investieren sind, von der Ausbildung über Gerätepflege und Kursbesuchen bis hin zur Mittelbeschaffung, wie es ja auch das Feuerwehrgesetz vorsieht. So nahmen Wehrangehörigen an 81 Ausbildungslehrgängen teil und bewiesen bei acht Bewerben, dass sie ihr Handwerk ausgezeichnet beherrschen. Dazu wurde auch noch das neue Kleinrüstfahrzeug, besonders  ausgestattet für Tunneleinsätze, nach umfangreichen Schulungen in den Dienst gestellt.

Insgesamt bedeutet dies, dass rund 12.000 (!) Stunden im Feuerwehrdienst geleistet wurden, eine Zahl, die
Respekt abnötigt. Das betont auch der Kommandant, Hauptbrandinspektor DI (FH) Gerald Wonner: „In den letzten Stunden dieses Jahres bleibt mir nur noch, allen Kameradinnen und Kameraden Danke für diese tollen Leistungen zu sagen. Bitte macht so weiter, gehen wir weiter gemeinsam diesen erfolgreichen Weg!"

Die Gössendorfer Bevölkerung kann sich jedenfalls auch künftig auf „ihre" Feuerwehr verlassen!

nächste Termine

BFT mit Wahl BFK und BFK-Stv.
Sa, 28. Apr. 2018
13:00 - 20:00
Fest FF Thondorf
So, 06. Mai. 2018

Frühstück bei der Feuerwehr Fernitz
Sa, 12. Mai. 2018

Aktueller Einsatzstatus

Wetterinfo

Kontakt

Feuerwehr Gössendorf
Hauptstrasse 137
8077 Gössendorf

con tel Notruf 122

0316/401340 - 50 Einsatzzentrum
(nicht ständig besetzt)

0664/8570215 Kommandant

emailButton Email senden

 Logo 5Helme2013

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung